No Comments

EIN TAG AUF DER INSEL VON SA DRAGONERA

Dragonera ist eine Insel westlich von der Insel Mallorca. Sie ist ein Naturpark und Naturschutzgebiet. Die Insel hat eine Länge von 3200 Metern und eine Breite von fünf hundert Meter, mit einer sehr unregelmäßigen Topographie und mit seinem höchsten Gipfel, “Na Popia” mit einer Höhe von 360 Metern. Die nächstgelegenen Dörfer sind San Telmo und Puerto de Andratx, wo verschiedene Tauchschulen mit dem Ziel Drogonera eingerichtet sind.

In den frühen 70er Jahren gab es ein Projekt, um die Insel zu erschliessen und zu besiedeln. Das Projekt beinhaltete den Bau von Luxusvillen, einem Hotel, einem Jachthafen und einem Casino. Proteste der Bevölkerung und von Umweltschützern, verzögerten den Baubeginn und nach einem langjährigen Gerichtsverfahren wurde das Projekt abgebrochen. 1987 kaufte der Consell de Mallorca die Insel Dragonera und stellate sie unter Naturschutz. Dragonera und Mallorca werden durch einen schmalen Kanal, ca. 800 Meter lang mit flachen Gewässern getrennt.

Sie können täglich mit diversen Fähren von Sant Elm oder Port Andratx nach Dragonera gelangen. Die Insel hat einen kleinen natürlichen Hafen mit eigenem Bootssteg in Cala Lladó. Vom Pier aus können Sie mehrere Wanderwege zur Erkundung der Insel begehen.

Die erste Tour geht vom Pier zum Leuchtturm Richtung Tramuntana und hat eine Länge von 1,7 Kilometern, mit wenigen Steigungen und die maximale Höhe beträgt 65 Meter. Diese Tour ist eine einfache Route, ca. 60 Minuten (hin und zurück). Die Aussicht vom Leuchtturm Richtung Tramuntana und Puerto Andratx mit seinen Villen zum Kauf ist atemberaubend.

Die zweite Tour verlässt die Pier zum alten Leuchtturm (na Popia). Nach ca. 3,8 Kilometer mit einer maximalen Höhe von 352 Metern erreichen Sie in ca. 3 Stunden (hin und zurück) den Gipfel. Der Weg ist gut ausgebaut, und es wurde genutzt, um Materialien zum alten Leuchtturm zu transportieren. Auch sehen Sie in Na Popia die Überreste des alten Leuchtturm von Sa Dragonera besuchen.

Die dritte Tour verbindet das Pier mit Leuchtturm von Llebeig. Diese Tour mittleren Schwierigkeitsgrades, hat eine länge von von 4,5 Kilometer und kann in weniger als drei Stunden (hin und zurück) durchgeführt werden. Sie können hierbei auch den Turm von Llebeig besuchen.

Die vierte Tour verbindet das Pier mit Na Miranda. Diese Tour von 1,2 Kilometer, geringer Schwierigkeit, dauert es etwa 30 Minuten. Es bietet sich Ihnen hier ein sehr schooner Ausblick. Darüber hinaus können Sie die alten Anbauflächen (Oliven und Getreide) besichtigen, die derzeit rehabilitiert wurden und wieder produzieren.

Für weitere Informationen zu San Telmo und Puerto Andratx Immobilien kontaktieren Sie Ihren Immobilienmakler Only Mallorca.

No Comments

DIE UNVERGESSLICHE NIT DE L’ART IN S’ARRACO 2015

Das kleine malerische Bergdorf von S’Arraco nahe des Dorfes von Andratx ist einmal im Jahr der Gastgeber einer Nit de l’Art, einer Nacht der Kunst. In dieser magischen Nacht verwandelt sich der Ort in eine open-air Kunstausstellung mit wunderschönen Gallerien, Tapas und Drinks, sowie Live-Musik, die durch die Strassen schallt. Mehr als 3.000 Besucher kommen jedes Jahr aus den umliegenden Orten Puerto Andratx, Andratx und San Telmo in den Ort, ein Bustransfer für Mallorca Immobilien Eigentümer zwischen diesen Orten besteht kontinuierlich.

No Comments

UNSER SHOWROOM IN PUERTO ANDRATX

Gerne informieren wir Sie, dass unser neues Only Mallorca Verkaufsbüro in der beliebten Fussgängerzone Calle Isaac Peral 38, 07157 Puerto Andratx ab sofort für Sie geöffnet ist. Beim Ausbau unseres neuen Büros in Puerto Andratx war es uns wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das die Menschen nur ungern wieder verlassen. Unser Büro befindet sich in einem historischen mallorquinischen Dorfhaus auf zwei Ebenen mit einem traditionellen Innenhof und verschiedenen Aussenbereichen. Das Geschäft liegt in der belebten Haupteinkaufsstrasse mit Ihren Restaurants und Geschäften in Puerto Andratx, direkt gegenüber von der Kirche.

Wir wollten eine Bürofläche erschaffen, in der unsere Leute so produktiv, wie möglich sein können -hell, offen, transparent und solide. Attribute, die mit unseren Unternehmensgrundsätzen und Werten übereinstimmen. Diese wurden von uns in die Materialauswahl übersetzt, die rein aus natürlichen und organischen Werkstoffen besteht -Glass, Natursteine und Holz.

Das Resultat ist ein unverwechselbares und hochwertiges Corporate Design und ein hoher Wiedererkennungswert der Marke Only Mallorca. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

No Comments

VERMIETUNG AUF MALLORCA – UPDATE 2014

Kürzlich wurde das spanische Mietgesetz in einigen grundsätzlichen Bereichen geändert. Die Steuerberatungsfirma DMS Consulting aus Palma de Mallorca hat die Punkte folgendermassen zusammengestellt und erläutert:

DAUER DES MIETVERHÄLTNISSES

Die Mindestdauer eines Mietverhältnisses beträgt neuerdings nur noch 3 Jahre (nicht mehr wie ursprünglich 5 Jahre) und zwar auch dann, wenn eine kürzere Mietdauer vereinbart wird.
Sind diese drei Jahre abgelaufen, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch nur noch um 1 Jahr (nicht wie bisher um 3 Jahre).

AUFLÖSUNG DES MIETVERHÄLTNISSES WEGEN EIGENBEDARFS

Nach Ablauf eines Jahres kann der Eigentümer Eigenbedarf für sich selber, einen Familienangehörigen ersten Grades oder im Fall von Trennung, Scheidung oder Annullierung der Ehe für den Ehepartner geltend machen, sofern er in der Lage ist, diesen Umstand zu belegen.

KEIN UNTERSCHIED ZU LUXUSIMMOBILIEN

Der bisher geltende Sonderstatus von Luxusimmobilien (Wohnfläche von mehr als 300m2, Miete mehr als 5,5 mal höher als der übertarifliche Mindestlohn) fällt weg. Nunmehr werden in dem neuen Mietrecht alle Immobilien gleich behandelt.

ANSTIEG DER MIETE

Bisher konnte die Miete lediglich um die Steigerung des entsprechenden Verbraucherpreisindexes angehoben werden. Neu ist nun, dass die Miete gemäss der Vereinbarung zwischen beiden Parteien nach einer Laufzeit von einem Jahr angehoben werden kann.

AUFLÖSUNG DES MIETVERHÄLTNISSES WEGEN VERÄUSSERUNG DER IMMOBILIE

Bei der Veräusserung der Immobilie erlischt der Mietvertrag automatisch, es sei denn, dass Mietverhältnis ist im Grundbuch eingetragen oder der Käufer hat nachweislich Kenntnis über das bestehende Mietverhältnis

BENACHRICHTIGUNG AUF ELEKTRONISCHEM WEGE

Beide Parteien können für die Kommunikation untereinander elektronische Adressen vereinbaren, allerdings muss der Versand, die Zustellung, der Inhalt der Mitteilung sowie das Datum und die Uhrzeit einwandfrei belegbar sein.

RÜCKTRITT VOM MIETVERHÄLTNIS

Der Mieter kann nach Ablauf von sechs Monaten vom Mietvertrag zurücktreten.
Für diesen Fall kann im Mietvertrag eine Schadensersatzzahlung in Höhe von einer Monatsmiete pro nicht erfülltes vertraglich vereinbartes Jahr, zu zahlen vom Mieter an den Vermieter der Immobilie, festgeschrieben werden.

TRENNUNG, SCHEIDUNG ODER ANNULLIERUNG DER EHE 

Hat der Familienrichter bei Trennung, Scheidung oder Annullierung einer Ehe dem Partner, welcher nicht im Mietvertrag als Mieter eingetragen ist, die gemeinschaftliche Wohnung zur Nutzung zugesprochen, so kann dieser Ehepartner den Mietvertrag übernehmen, sofern er diese Umstände dem Vermieter innerhalb von 2 Monaten mitteilt.

VERBOT DER TOURISTISCHEN VERMIETUNG

Auch das letzte Schlupfloch, welches vormals die Vermietung von Wohnraum zu touristischen Zwecken möglich machte, wurde nun geschlossen. Das neue Mietgesetz verweist auf die Regelungen in den verschiedenen autonomen Regionen, im Fall der Balearen sind diese ausserordentlich strikt.

RENOVIERUNGSARBEITEN STATT MIETE 

Es besteht nunmehr die Möglichkeit Mietzahlungen durch Renovierungs- und/oder Instandsetzungsarbeiten zu ersetzen, wenn dies vorher zwischen beiden Parteien vereinbart wurde.

ANPASSUNG DER WOHNUNG AN DIE BEDÜRFNISSE BEHINDERTER MIETER

Behinderte Mieter können den gemieteten Wohnraum an ihre Bedürfnisse anpassen. Dazu bedarf es lediglich der schriftlichen Mitteilung der Arbeiten an den Mieter.
Nach Beendigung des Mietverhältnisses muss die Wohnung wieder in den Ausgangszustand versetzt werden, sofern der Vermieter dies wünscht.

ÄNDERUNG IN DER ZIVILPROZESSORDNUNG

Das Vorgehen bei säumigen Mietern wurde geändert, um Zwangsräumungen zu beschleunigen. Es bleibt abzuwarten, ob die entsprechenden Verfahren bei Gericht nun tatsächlich schneller bearbeitet werden können, zumal die Gerichte durch die allgemeine Krise und die Gerichtsgebühren erheblich entlastet wurden.

REGISTER ÜBER RECHTSGÜLTIGE URTEILE ZU NICHT GELEISTETEN MIETZAHLUNGEN

Dieses Register kann von jedem Eigentümer eingesehen werden, der ein persönliches Interesse anhand eines möglichen Mietverhältnisses nachweisen kann.

(Quelle: DMS Consulting, Palma de Mallorca)

No Comments

ONLY MALLORCA VIDEOCAST – JANUAR 2014

Wer sind die Menschen hinter Only Mallorca Immobilien?  Welche Aufgaben erfüllt Only Mallorca? Wie hat sich der Immobilienmarkt auf Mallorca im Jahr 2013 behauptet? Wie werden sich die Immobilienpreise in 2014 entwickeln? Wie finden Sie Only Mallorca?

Only Mallorca veröffentlicht einmal im Monat einen Videocast über seinen YouTube Kanal. Dieser VideoCast beinhaltet Berichte über Only Mallorca, den Puerto Andratx Immobilienmarkt und Nachrichten von der Insel Mallorca. Only Mallorca © ist Ihr Immobilienmakler mit Sitz in Puerto Andratx und Ihr Spezialist für Mallorca Immobilien zum Kauf oder Mallorca Immobilien zur Miete.

Für weiterführende Informationen über Only Mallorca oder zwecks Kontaktaufnahme für ein persönliches Beratungsgespräch zum Thema Immobilienkauf oder Immobilienverkauf auf Mallorca kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular. Unser Verkaufsleiter Herr Holger Macho steht Ihnen jederzeit kompetent zur Verfügung und beantwortet gerne Ihre eventuellen Fragen.

No Comments

EU VERORDNUNG REGELT ERBSCHAFTEN

No Comments

WIR SUCHEN IMMOBILIEN ZUM VERKAUF

Wir suchen zur Zeit nach Immobilien im Südwesten Mallorca’s und würden uns sehr freuen, auch Ihr Objekt in unser Portfolio aufnehmen zu dürfen. Wir können aktuell einen positiven Trend bezogen auf den hiesigen Immobilienmarkt für den weiteren Jahresverlauf 2013 ausmachen. Die Anzahl der Anfragen steigt sukzessive wieder an, wobei das Angebot dabei ist sich in bestimmten Segmenten zu verknappen. Verstärkte Nachfrage herrscht vor allem im Bereich von Neubauimmobilien und Villen in höchster Bauqualität oder hochwertigster Renovierungen, vor allem in der geographischen Lage von Puerto Andratx und Peripherie.

Only Mallorca kann für das erste Quartal 2013 positive Resultate verbuchen und wir sehen dem Verkauf weiterer Traumimmobilien im Verlauf dieses Jahres entgegen. Die “Immobiliensaison” auf Mallorca beginnt traditionell mit den Osterferien und wir begegnen ihr mit Zuversicht, Motivation und Enthusiasmus. Wir freuen uns darauf! Es ist unser Ziel, unseren Kunden den Traum einer Ferienimmobilie nach Ihren Idealvorstellungen auf Mallorca zu verwirklichen. Vielleicht sind ja genau Sie der Besitzer des Traumes einer unserer Kunden…

Falls Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Sollten Sie sich noch nicht dazu entscheiden können Ihr Objekt am Mark anzubieten, so melden Sie sich dennoch bei uns und wir treffen Sie gerne und geben Ihnen einen detaillierten Überblick über die Marksituation und schätzen Ihre Immobilie marktgerecht ein. Dies natürlich ohne jegliche Kosten für Sie und ohne Verpflichtungen.

No Comments

GOLDENES VISUM FÜR INVESTOREN

Das spanische Parlament hat kürzlich ein neues Gesetz für Nicht-EU-Investoren verabschiedet, welches ab Anfang 2014 Rechtskräftigkeit erhält. Beim Kauf einer Immobilien durch einen nicht EU Bürger in Spanien mit einem Kaufpreis über 500.000 € wird das Genehmigungsverfahren einer spanischen Aufenthaltsgenehmigung stark vereinfacht. Diese Maßnahme hat das Ziel, ausländische Investitionen in Spanien zu incentivieren. Das sogenannte “Goldene Visa” tritt voraussichtlich Anfang 2014 in Kraft, mit dem Ziel ine große Anzahl ausländischer Investoren, vor allem aus Asien, dem Nahen Osten und Russland anzuziehen

AUSZUG AUS DEM GESETZ 14/2013 VOM 27. SEPTEMBER 2013:

Artikel 63. Aufenthaltsvisum für Investoren.
 1. Ausländer, die keine Residenten sind und beabsichtigen, nach Spanien zu kommen, um eine bedeutende Kapitalinvestition zu tätigen, können das Aufenthaltsvisum oder gegebenenfalls das Niederlassungsvisum beantragen. 2. Im Falle einer Immobilieninvestition gilt der Erwerb von Immobilien in Spanien als bedeutende Kapitalinvestition, wenn es sich um eine Investition in Höhe von 500.000 Euro oder mehr je Antragsteller handelt.
3. Außerdem gilt die Investition eines ausländischen Antragstellers eines Visums dann als eine bedeutende Kapitalinvestition, wenn die Investition von einer juristischen Person getätigt wird, die ihren Sitz auf einem Gebiet hat, das nicht als Steuerparadies gemäß spanischem Recht gilt und der Ausländer direkt oder indirekt die Mehrheit der Stimmrechte hat und befugt ist, die Mehrheit der Mitglieder der Geschäftsführung oder des Vorstands einzusetzen oder zu entlassen.

Artikel 64. Akkreditierung der Investition
Für die Bewilligung des Aufenthaltsvisums für Investoren muss der Antragsteller durch eine Bescheinigung mit aktuellen Informationen über die Eigentumsverhältnisse und Lasten beim Grundbuchamt bezüglich der Immobilie oder Immobilien nachweisen, dass er das Eigentum der Immobilien erworben hat. Die Bescheinigung muss einen elektronischen Bestätigungscode für online-Auskünfte enthalten. Wenn der Erwerb der Immobilien zum Zeitpunkt der Beantragung des Visums gerade im Grundbuch eingetragen wird, reicht es aus, wenn die genannte Bescheinigung vorgelegt wird, in der die Eintragung der Vorlage des Erwerbsdokuments bescheinigt und eine Bescheinigung über die Zahlung der entsprechenden Gebühren vorgelegt wird
Der Antragsteller muss nachweisen, dass er über eine Investition in Immobilien in Höhe von 500.000 Euro, frei von Lasten und Belastungen, verfügt. Der Teil der Investition, der den erforderlichen Betrag überschreitet, darf Belastungen haben.

Artikel 65. Wirkungen des Aufenthaltsvisums für Investoren.
Die Erteilung des Aufenthaltsvisums für Investoren beinhaltet einen Titel mit der Erlaubnis, mindestens ein Jahr in Spanien zu wohnen.

Artikel 66. Aufenthaltsgenehmigung für Investoren.
1. Ausländische Investoren, die länger als ein Jahr in Spanien wohnen möchten, können eine Aufenthaltsgenehmigung für Investoren bekommen, die in ganz Spanien gültig ist.
2. Für einen Antrag auf Aufenthaltsgenehmigung für Investoren muss der Antragsteller folgende Voraussetzungen erfüllen:
 a) Er darf sich nicht illegal in Spanien aufhalten. b) Er muss über 18 Jahre alt sein 
c) Er darf keine Vorstrafen wegen Straftaten nach spanischem Recht in Spanien und in den Ländern haben, in denen er sich in den letzten fünf Jahren aufgehalten hat.
d) Er darf in den Ländern, mit denen Spanien entsprechende Vereinbarungen hat, nicht als abgelehnt gelten. 
e) Er muss eine öffentliche oder private Krankenkasse mit einer Gesellschaft abgeschlossen haben, die die Genehmigung hat, in Spanien geschäftlich aktiv zu sein.
 f) Er muss für sich und die Mitglieder seiner Familie über ausreichende finanzielle Mittel für die Zeit seines Aufenthalts in Spanien verfügen. 
g) Er muss die Verwaltungsgebühren für die Genehmigung oder das Visum bezahlen.
 h) Er muss im Besitz eines gültigen Aufenthaltsvisums für Investoren sein oder der Ablauf des Visums darf nicht länger als 90 Kalendertage zurückliegen. i) 
Er muss mindestens einmal während der genehmigten Aufenthaltszeit in Spanien gewesen sein. 
j) Der Antragsteller muss nachweisen, dass der Investor Eigentümer einer Immobilie oder von Immobilien mit einem Wert von mindestens dem Betrag ist, der in dem genannten Artikel verlangt wird. Hierfür muss er eine Eigentumsbescheinigung des Grundbuchamts für die Immobilie oder Immobilien vorlegen, die zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als 90 Tage sein darf.
 k) Er muss die Anforderungen bezüglich Steuern und Abgaben sowie Sozialversicherung erfüllen.

Artikel 67. Gültigkeitsdauer der Aufenthaltsgenehmigung für Investoren. 
1. Die erste Aufenthaltsgenehmigung für Investoren gilt für zwei Jahre.
 2. Wenn diese Frist abgelaufen ist, können ausländische Investoren, die sich noch längere Zeit in Spanien aufhalten möchten, die Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung für Investoren für weitere zwei Jahren beantragen.

No Comments

NICHT EU IMMOBILIENKAUF INCENTIVES

Nach langem Hin und Her hat die spanische Regierung wissen lassen, dass sie plant, die Hürde für Aufenthalts-Erlaubnis in Spanien auf 500.000 € zu erhöhen. Dies behält Nicht-EU-Staatsangehörigen das Recht vor, in Spanien für die Dauer Ihrer Investition zu leben. Seitens der spanischen Regierung wird berichtet, es gäbe einen neuen Gesetzesentwurf, welcher die Auflagen für qualifizierte Aufenthaltsgenehmigungen für Nicht-EU-Staatsangehörige einhält, die mindestens eine halbe Million Euro oder eine Investition in gleicher Höhe in ein Haus in Spanien einbringen. Der Entwurf könnte schon in diesem Sommer Gesetz werden. Das bedeutet, dass die Regierung endlich etwas tun wird, um die Idee Residenzen-Genehmigungen im Tausch gegen Immobilien-Investments abzutreten, umgesetzt wird. Die Grundidee war im November letzten Jahres auf harte Kritik gestoßen. Damals war die Investitionshürde für eine Aufenthaltserlaubnis mit nur 160.000 € angesetzt worden, die viel zu niedrig war Spanien billig aussehen liess.

Unter dem neuesten Entwurf, für Nicht-EU-Staatsangehörige – überwiegend Russen und Chinesen – würde eine Aufenthaltsgenehmigung für sie zu bekommen sein, auch für deren Ehegatten und Kinder, falls sie Investitionen in Mindesthöhe von € 500.000 EUR in Spanien tätigen. Das wäre Spanien im Einklang mit anden Ländern, die ähnliche Anreize bieten, wie Portugal und Irland. Investitionen gebunden an Aufenthaltsgenehmigungen werden nicht mehr nur auf Eigentum beschränkt sein. Ermöglicht wird dies auch mit Investitionen, die mindestens 2 Arbeitsplätze zu schaffen, oder durch Investitionen in Finanzeinlagen wie in spanische Staatsanleihen, sagen Presseberichten.

Die Nachricht wird interessant sein für wohlhabende Käufer aus Ländern außerhalb der EU, vor allem für die Russen, die bereits nach Spanien strömen seit die Immobilienpreise gefallen sind. Sie sind die drittgrößte Gruppe ausländischer Käufer nach Staatsangehörigkeit.

No Comments

ENERGIEAUSWEIS IST IN SPANIEN PFLICHT

Vom 1. Juni 2013 an ist der Nachweiss eines Energieausweises beim Verkauf von Villen und Apartments in Spanien Pflicht. Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie unterliegt ab 01.07.13 dem Nachweiss eines Energieausweises. Bisher galt das Gesetz nur für Neubauten, ab April aber auch für bereits bestehende Immobilien. Die spanische Regierung setzt damit europäische Richtlinien aktiv um. Das Gesetz 235/2013 vom 5. April besagt, dass Immobilieninhaber verpflichtet sind, sich einen Energieausweis ausstellen zu lassen. Architekten, Sachverständige und andere spezialisierte Firmen, bieten die Ausstellung des Zertifikat an.

 Der Energieausweis kostet ca. 400 EUR bis 1.500 EUR und bleibt zehn Jahre gültig und ist aber nur nötig, wenn die Immobilie verkauft oder vermietet (Langzeit) werden soll. Vor der Ausstellung wird die Immobilie eingehend auf ihre Energie-Effizienz analysiert: Isolierung, Heizung, Beleuchtung, Lüftung und so weiter. Der Energieausweis muss laut Gesetz in Zukunft schon bei der Werbung und Vermarktung einer Immobilie angegeben sein.